Suche
Close this search box.
E-Learning-Kurs

Kursvorschau: Qualitätsmanagement - Kurs CIRS (Critical Incident Reporting System)

Kursdetails

Abschnitt 1: Einführung

  • Lernziele

 

Abschnitt 2:Was ist CIRS?

  • Definition CIRS
  • Arten von CIRS
  • Definition: zu berichtende Ereignisse 
  • Wirkung von CIRS
  • Grenzen von CIRS

 

Abschnitt 3:Grundsätze des CIRS

  • Anonymität und De-Identifizierung der Berichte
  • Vertraulichkeit
  • Freiwilligkeit
  • Unabhängigkeit
  • Systemorientierung
  • Sanktionsfreiheit
  • Analyse durch Expert*innen
  • Feedback an alle
  • Das Berichtsverfahren muss einfach sein
  • Klare Aufbau- und Ablaufstrukturen
  • Klare Definition des Berichtsinhalts

 

Abschnitt 4: Verfahrensablauf

  • Anonymisierung
  • Analyse und Umsetzung
  • Information der Nutzer*innen
  • Evaluation

 

Abschnitt 5:Ist das ein CIRS-Fall?

  • Beispiel 1: Infusionszusatz
  • Beispiel 2: Fehlende präoperative Seitenmarkierung
  • Beispiel 3: Unzureichende Personalbesetzung
  • Beispiel 4: Patientenverwechslung

Abachnitt 6: Schluss

  • Lernziele
  • Weiterführende Literatur
  • Mitwirkende
  • Quellennachweise
  • Überprüfung
  • Lernimpulse

Kursbeschreibung

In diesem Kurs werden Sie erfahren, was CIRS ist und nach welchen Grundsätzen es funktioniert. Außerdem werden Sie anhand von Übungen einschätzen können, wann etwas ein CIRS-Fall ist und wann nicht.

Lernziele

Nachdem Sie diesen Kurs abgeschlossen haben, sollten Sie Folgendes können:

  • erklären, was CIRS ist
  • erläutern, wie das CIRS-Verfahren funktioniert
  • erkennen, wann ein Ereignis ein CIRS-Fall ist und wann nicht

Ihre Vorteile

Diese Kursvorschau teilen

Weitere interessante Inhalte